Immer was los in der Schülerbetreuung!

Immer was los in der Schülerbetreuung!

Direkt nach der Schule geht es für die Kinder der Nachmittagsbetreuung los –

Nach der Schule haben wir immer einen großen Hunger und können es gar nicht abwarten bis wir endlich zum Mittagessen dürfen. Gemeinsam sitzen wir dann im Foyer der Sporthalle und lassen unsere Teller befüllen bis die Bäuche voll sind.  Am meisten freuen wir uns über Schnitzel mit Spätzle und wenn es noch Schokopudding zum Nachtisch gibt, geht es uns richtig gut.

Danach brauchen wir aber immer eine kleine Verdauungs-Spielzeit im Pavillon, bevor wir mit unseren Betreuern an den Hausaufgaben arbeiten. Jede Klassenstufe hat ihr eigenes Klassenzimmer und wenn wir Hilfe benötigen, sind die Betreuer und FSJ’ler für uns da. Manchmal sind es viele Hausaufgaben und wir müssen sehr konzentriert arbeiten.

Ab 15.00 Uhr sind wir endlich fertig und jetzt steht nur noch Spaß, Bewegung und Sport auf dem Programm.

Im Sommer verbrachten wir jeden Tag in der Natur oder im Freien. An heißen Tagen haben wir auch mal den Eiswagen überfallen oder uns bei Wasserspielen erfrischt. Ob ein Ausflug zum Feuerwehr- oder dem Reifenspielplatz beim Seele, es wurde jeder Spielplatz eingenommen und erprobt. Beim Besuch auf dem Besinnungsweg oder dem Streichelzoo, war immer wieder was zu Erleben und die große Apfelernte im Herbst, bereicherte uns jeden Tag mit einem großen Berg leckeren Apfelschnitzen und selbst gebackenen Apfelküchlein.  -lecker-
Auch unsere Igelhotels wurden ausgebaut und die Blätternester immer größer. An den kalten Wintertagen gab es viel Schnee in Oeffingen und wir bauten tolle Schneemänner, hatten eine lustige Schneeballschlacht und gingen als Detektive auf Spurensuche.

Am gemütlichsten ist es aber immer im Pavillon der Schülerbetreuung. Hier wird mit der besten Freundin ein Armband gestickt, gelesen, Karten gespielt oder über dem Schachbrett der Kopf zum rauchen gebracht. Wenn wir tolle Geschenke für unsere Familie brauchen, malen und basteln wir auch gerne mit Danuta Teelichter, Bügelperlenbilder, Glitzersteine…. Sie hat immer ganz tolle Ideen für uns.

Auch auf unserem Hof ist es bei jedem Wetter toll, hier plaudern wir in der Netzschaukel , werfen Körbe, springen Seil, spielen Räuber und Gendarm, üben uns im Federball oder machen worauf wir sonst noch so gerade Lust und Laune haben. Wenn wir dann wieder in die Sporthalle gehen, dürfen wir uns an den großen Geräten ausprobieren und lernen immer etwas Neues.

Um 17.00 Uhr schließt das Pavillon ihre Türen und wir  freuen uns zu Hause von unserem Tag zu erzählen.
Kommt doch mal bei uns vorbei, hier ist immer was los!

Eure Kinder aus der Nachmittagsbetreuung  🙂